“Maulkorb” gegen Dortmunder Antifaschisten

Hintergrund: Gebirgsjägertreffen in Mittenwald

. Es dauerte nicht lange bis ein Artikel in “DerWesten” über die einstweilige Verfügung gegen VVN-BdA-Bundesprecher Ulrich Sander verschwunden war.

“Maulkorb” gegen Dortmunder Antifaschisten - nicht gefunden “Liebe Leserin, lieber Leser, die von Ihnen gewählte Seite existiert leider nicht oder nicht mehr. Möglicherweise verwenden Sie einen veralteten Link oder ein altes Lesezeichen.”

Kurzeitig war er in DerWesten erschienen:

Doku WR: “Maulkorb” gegen Dortmunder Antifaschisten Teil 1/2 Doku WR: “Maulkorb” gegen Dortmunder Antifaschisten Teil 2/2

Eine Nachfage bei der WR-Redaktion ergab, dass der Text auch in der gedruckten Ausgabe der Westfälischen Rundschau nicht erschienen ist.

Der Beitrag ist jetzt aber auf jufo-dortmund.de nachzulesen. (Junges Forum – Dortmund)


Spannend wird es, wenn sich die VVN-BdA dazu entschließt, ins Hauptsacheverfahren einzusteigen: Dann könnte sie den Wahrheitsbeweis der von Ulrich Sander verbreiteten Vorwürfe antreten. Einziges Handicap hierbei sind die Gerichtskosten.
Spendenkonto: VVN-BdA NRW, Kontonr. 28212-435, Postbank Essen, BLZ 36010043

Dieser Beitrag wurde unter Offene Worte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.