Humanitäre Tragödie ist der Grund für Proteste gegen FRONTEX

Rede des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko (Fraktion DIE LINKE) beim Interparlamentarischen Treffen über “Demokratische Verantwortlichkeit im Raum der Freiheit, Sicherheit und des Rechts” des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres des Europäischen Parlaments mit nationalen Parlamenten. Manuskript

Dieser Beitrag wurde unter EU, Einwanderer, europa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.