Archiv der Kategorie: Marxismus

Verstaatlichungen wieder in Mode ? Was müßte DIE LINKE tun ?

Am Donnerstag, den 26. Februar 2009, fand in der Zeche Carl eine Veranstaltung der MASCH-Essen statt. Holger Wendt referierte zum Thema “Verstaatlichungen wieder in Mode ? ” Privat vor Staat” lautete ja der Schlachtruf des Neoliberalismus. In der gegenwärtigen Krise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DieLinke, Geschichte, Kommunismus, Marxismus | Kommentare deaktiviert

‘Marx in het partijprogramma? Nou, nee’

De Duitse socialistische partij Die Linke denkt er over om Marx in zjn program op te nemen. De SP ziet er niets in. ‘Een inspirerende tekst’, typeert Tweede-Kamerlid namens de SP en filosoof Ronald van Raak het Communistisch Manifest van … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus | Kommentare deaktiviert

WTO-directeur Lamy: ‘Marx onmisbaar’

aus: filosofiemagazine.nl/ De hoogste functionaris van de Wereldhandelsorganisatie pleit tegen het kapitalisme. ‘Na Karl Marx is er niemand gekomen met een even urgente analyse van het kapitalisme.’ Dat stelt Pascal Lamy, directeur van de Wereldhandelsorganisatie (WTO), in het Franse economietijdschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus | Kommentare deaktiviert

W.F.Haug: Dreizehn Versuche marxistisches Denken zu erneuern

Zitate aus: Dreizehn Versuche marxistisches Denken zu erneuern W.F.Haug 2005, Argument Verlag. www.argument.de Eppendorfer Weg 95, 20259 Hamburg ISBN 3-88619-329-2 “Die Erinnerung der großen Mehrheit jedoch ist in der postkommunistischen Situation weitgehend bestimmt durch despotische Figuren aus dem Kabinett des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus | Kommentare deaktiviert